Dissertationsförderung

Der Alumni Jenenses e.V. wendet sich insbesondere an die Absolventen, Doktoranden, Mitarbeiter und Professoren der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Allerdings steht die Mitgliedschaft bereits allen Studenten und Angehörigen der Jenaer Wiwi-Fakultät offen, die an der Förderung und der Verbreitung wirtschaftlicher Gedanken und Erkenntnisse interessiert sind.
Dissertationsförderpreis 2009

Im Jahr 2009 wurde erstmals der Dissertationsförderpreis des Alumni Jenenses e.V. vergeben. Als erste Preisträgering wurde Dr. Doreen Krüger mit ihrer Dissertaton „Multi-project scheduling with resource transfers: Planning approaches, models and methods“...

Dissertationsförderpreis 2010

Der zweite Dissertationsförderpreis wurde 2010 an Dr. Thomas Hegenbart vergeben für seine Promotion zum Thema: "Kundenverhalten bei Nichtverfügbarkeit von Artikeln im Einzelhandel – Einflussfaktoren, Konsequenzen und Implikationen".

Dissertationsförderpreis 2013

Es ist erneut der Dissertationspreis des Alumni Jenenses e. V. an einen Absolventen der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät vergeben worden. Den mit 750 Euro dotierten Preis des Alumni-Vereins erhielt der Volkswirt Dr. Simon Wiederhold. Er wurde im vergangenen Jahr...

Dissertationsförderpreis 2017

Der von Alumni Jenenses gestiftete Dissertationsförderpreis der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät geht in diesem Jahr an Dr. Martin Kalthaus. Er hatte seine Arbeit auf dem HCW Ende April bereits kurz vorgestellt. Sein Betreuer schreibt dazu: “Die...